Tablet mit oder ohne Vertrag

Aaron Parson schreibt seit 2006 über Elektronik, Software und Spiele, hat an mehreren Technologie-Websites mitgewirkt und mit NewsHour Productions zusammengearbeitet. Parson hat einen Bachelor of Arts vom Evergreen State College in Olympia, Wash. Antwort: Tablets sind drahtlose Geräte. Das bedeutet, dass sie Daten über die Luft senden und empfangen, ohne dass umständliche Kabel erforderlich sind. Aber bedeutet es auch, dass Sie einen Mobilfunk-Datentarif benötigen, um mit einem iPad oder einem anderen Tablet auf das Internet zugreifen zu können? Nein. Mit einem 3G oder 4G Tablet bedeutet, dass Sie im Internet surfen können, wenn Sie unterwegs sind, auch wenn es keine Wi-Fi-Hotspots gibt. Alle Tablets können über Ihr lokales WLAN-Netzwerk eine Verbindung zum Internet herstellen. Genau wie Ihr Heimcomputer erfordert diese Verbindung weder einen Mobilfunkdatentarif noch eine Nutzungsobergrenze (es sei denn, Ihr Internetdienstanbieter begrenzt Ihre Nutzung in Ihrem Netzwerk). Wi-Fi-Tablets verkaufen sich für weniger als vergleichbare Tablets mit Mobilfunkverbindungen, aber Sie können ihre Online-Funktionen nur zu Hause oder an anderen Orten mit einem WLAN-Hotspot nutzen. Wenn Sie ein Smartphone haben, das Tethering unterstützt, können Sie es verwenden, um Ihr Tablet ohne eigenen Datentarif online zu bekommen. Vorbestellung: Ihr Vertrag beginnt, wenn Ihre Bestellung angenommen wird, aber Ihr Plan beginnt mit (und Sie werden ab berechnet), sobald wir Ihr neues Gerät an Sie senden (d.

h. kurz bevor Sie es erhalten). Das Gerät wird innerhalb von 30 Tagen nach dem Start gesendet, abhängig von der Verfügbarkeit, aber wir werden es schneller senden. Bestellungen, die nur zur Lieferung im Laden aufgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass sich lieferschätzung für Vorbestellungs- und kürzlich gestartete Geräte manchmal ändern kann. Wir halten Sie immer über den Fortschritt Ihrer Bestellung auf dem Laufenden. Sie können Ihre Vorbestellung stornieren, wenn wir Ihr Gerät nicht innerhalb von 30 Tagen versenden. Wenn Sie kündigen, müssen Sie für die genutzten Dienstleistungen bezahlen.

Dienstleistungen, die einer Bonitätsprüfung unterliegen. Für bestehende Kunden, die innerhalb ihrer aktuellen Mindestlaufzeit aktualisieren, können gebührenpflichtige Upgrade-Gebühren anfallen…. Einige Tabletten können jedoch mit Mobilfunkmasten verbunden werden. Diese Tablets haben SIM-Karten, genau wie Handys, die es ihnen ermöglichen, Daten über Mobilfunknetze zu senden und zu empfangen. Wenn Sie Ihr Tablet auf der Straße viel verwenden (was für Makler, Auftragnehmer und andere Fachleute üblich ist), könnte ein zellulär-fähiges Tablet sinnvoll sein. Wenn Ihr Tablet in Ihrem Haus lebt – und Sie haben natürlich WLAN -, können Sie sich ziemlich viel Geld sparen, indem Sie ein Wi-Fi-only-Modell kaufen. Sie sind nicht an einen langfristigen Vertrag gebunden und können jederzeit ein Upgrade durchführen. Alle Tablets können über Wi-Fi mit dem Internet verbunden werden, aber einige Modelle lassen Sie auch 3G oder 4G mobile Internet-Verbindungen verwenden. Mit diesen können Sie im Internet surfen und Ihre E-Mails über ein Mobilfunknetz überprüfen, während Sie unterwegs sind. Und selbst wenn Sie sich für ein Wi-Fi-Tablet entscheiden, können Sie es möglicherweise auch unterwegs nutzen, indem Sie es über ein 3G- oder 4G-Smartphone anschließen.

Dieser Prozess – bekannt als Tethering – wandelt Ihr Telefon in einen mobilen Wi-Fi-Hotspot um und obwohl es nicht mit allen Telefonen (oder mit allen Mobilfunknetzen) funktioniert, kann es eine praktische Arbeit sein. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Ihr Tablet immer noch offline genießen, indem Sie Inhalte wie E-Books und Filme im Voraus herunterladen, um Sie zu unterhalten, während viele Apps ohne Zugriff auf das Internet gut funktionieren. Mit einer einzigartigen Kombination aus Portabilität, Einfachheit und Leistung ist ein Tablet das Geld wert.